Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Hai im Hafenspeicher – Guillermo Vázquez Consuegra planen Meeresmuseum in Triest

25.05.2022
Zwei Häfen, zwei alte Speicher, ein Entwurfsziel: ein Meeresmuseum soll im norditalienischen Triest entstehen. Die Grundvoraussetzungen dürften dem Büro Guillermo Vázquez Consuegra (Sevilla) durchaus bekannt vorgekommen sein, als es 2019 Entwürfe für das Museo del Mare di Trieste vorlegte. Denn bereits 2004 entwarfen die Architekt*innen das bis heute größte Maritimmuseum im Mittelmeerraum namens Galata, das sich im Hafen von Genua in einem ehemaligen Werftgebäude befindet. Die Ergebnisse erscheinen im Vergleich jedoch verblüffend gegensätzlich: Entschieden sich Vázquez Consuegra vor rund 20 Jahren noch dazu, den gesamten Bestand mit einer Glas-Stahl-Konstruktion zu umhüllen und diesen förmlich unkenntlich zu machen, setzen sie jetzt auf eine weitaus zurückhaltendere Erweiterung und Sanierung. Ab Juni dieses Jahres soll das Triester Maritimmuseum realisiert werden. Der Entwurf scheint als Teilaufstockung mit Fokus auf Bestandserhalt dem Zeitgeist nahe. In der Projektbeschreibung heißt es, es werde diesbezüglich ein “Mittelweg zwischen historistischer Nachahmung und modernem Kontrast” angestrebt. Am Porto Vecchio sollen dem Meeresmuseum im Magazzino 26 (zu Deutsch Lagerhalle) 17.800…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST