Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Gottfried Böhm und Neviges – Ausstellung in Frankfurt am Main

15.01.2020
Am 23. Januar wird der deutsche Architekt und Pritzkerpreisträger Gottfried Böhm 100 Jahre alt. Bis heute sitzt der Jubilar täglich bei seinen Söhnen im Büro und trägt seinen Teil zur Architektur bei, wie BauNetz in seiner leisen Laudatio zum 99. Geburtstag schrieb. Am Freitag, den 17. Januar läutet nun der erste große Paukenschlag eine Reihe von Feierlichkeiten ein, die 2020 um das Ereignis herum stattfinden. Dann nämlich eröffnet im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main (DAM) eine Ausstellung, die sich konzentriert mit einem von Böhms wichtigsten Werken beschäftigt: der Wallfahrtskirche in Neviges. Derzeit wird das gefaltete Dach des Beton-Doms mit einer innovativen Textilbetonschicht saniert. Das DAM, das bereits 2005 und 2006 große Ausstellungen zum Werk des Architekten zeigte, kündigt für diese Schau an, neue Archivfunde aus der Entstehungszeit der Wallfahrtskirche zu präsentieren und mit einem Ausblick auf die Zukunft zu verbinden. Im Begleitprogramm sind Gespräche angekündigt, die die drei als Architekten tätigen Söhne Böhms zusammenführen und Einblicke in die Technik der Betoninstandsetzung geben. Auch eine Vorführung des Films „Die Böhms – Architektur einer…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>