Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Google im High-Tech-Zelt – Firmencampus von BIG und Heatherwick Studio in Kalifornien

08.06.2022
Anfang dieses Jahres veröffentlichte das New Climate Institute zusammen mit der Umweltgruppe Carbon Market Watch einen Bericht über die Versprechen globaler Konzerne zur eigenen Klimaneutralität. Darüber berichtete unter anderem die taz. Der “Corporate Climate Responsibility Monitor” betrachtet die Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte von 25 multinationalen Firmen und zeigt in seiner Auswertung Ernüchterndes: Greenwashing werde von fast allen Unternehmen betrieben, so die Bilanz. Unter anderem fiel das Ergebnis für den Megakonzern Google mit “niedriger Integrität” ebenfalls eher schlecht aus. Der Bericht stellt also eine Herausforderung dar in Bezug auf das firmeneigene Image und das Versprechen des Großkonzerns, bis 2030 jedes Büro und jedes Datenzentrum des Unternehmens rund um die Uhr CO2-neutral agieren zu lassen. Denn allein die Datenzentren verbrauchten im Jahr 2020 15,1 Millionen Megawattstunden, die Tendenz ist hier steigend. Eine entsprechend hohe Erwartung dürfte somit auch auf dem Neubau des Google-Campus Bay View im Silicon Valley in Kalifornien geruht haben, welcher als klimaneutraler Arbeitsort bis 2030 das Versprechen einlösen soll. Bjarke Ingels Group

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST