Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Glas im alten Hof – Fotografiezentrum auf Mallorca von Mateo Arquitectura

05.01.2022
Der international bekannte spanische Fotograf Toni Catany (1942–2013) stammte ursprünglich von der Insel Mallorca. Vielfach ausgezeichnet wurde der Autodidakt für seine Fotoreportagen über Israel, Ägypten oder Libyen und Fotobücher mit Landschaften und Portraits. Nach seinem Tod gründete sich 2014 in Barcelona die Stiftung Fundació Toni Catany, um die beträchtlichen Bestände in ein neues Zentrum für Fotografie zu überführen. Im Jahr 2018 schrieben das Kulturdepartement der Balearen und das spanische Kulturministerium einen Wettbewerb für den Umbau von Catanys Geburtshaus in Llucmajor aus, den Josep Lluís Mateo mit seinem Büro Mateo Arquitectura (Barcelona) gewann. Nach zweijähriger Bauzeit wurde das Centre Internacional de Fotografia Toni Catany im September 2021 fertiggestellt. Der regionaltypische Steinbau auf langgestrecktem Grundstück mit rückwärtigem Wirtschaftshof liegt inmitten der mehrere Jahrhunderte alten Kernstadt. Die beiden Straßenfassaden des nach außen geschlossen wirkenden Eckgebäudes mit Sockel, Gesimsen und Leibungen wurden weitgehend belassen und saniert. Ergänzt wurde die äußere Hülle lediglich um wenige, in Farbe und Material angepasste Fassadendetails wie den…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST