Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Glanz für die Bundesstraße – Industriehalle von Estudio Arquitectura Hago in Spanien

17.12.2019
Ein silberner Industriebau glänzt seit kurzem im Vorort der Stadt Villanueva de la Serena im Südwesten Spaniens. Die verschachtelte Form setzt sich aus rechteckigen Gebäudeteilen zusammen, die in Größe und Proportion variieren. Dabei folgen einzelne Volumen der Nutzung, erklärt der Architekt des Ensembles, Antonio Álvarez-Cienfuegos Rubio. Während Büros und Lagerhallen nach Norden ausgerichtet sind, ist der südliche Gebäudeteil für industrielle und gewerbliche Nutzungen vorgesehen. Ursprünglich sollten auf dem Grundstück zwei mischgenutzte Gewerbebauten entstehen, wofür die Landesregierung der autonomen Gemeinschaft Estremadura 2017 einen Wettbewerb auslobte. Dennoch gewann der Entwurf des Madrider Büros Estudio Arquitectura Hago, der für alle Nutzungen eine einzige Struktur vorsah. Während sich die Volumen nun eine einheitliche Gebäudehülle teilen, sind unter dem Dach trotzdem zwei separate Einheiten mit jeweils eigenen Hallen und Büros zu finden. Die transluzenten Fenster und silbrige Metallverkleidung geben dem Komplex einen homogenen Charakter. Große lichtdurchlässige Flächen erhellen und schützen die Innenräume vor direkter Sonneneinstrahlung. Die Architekt*innen hoffen, dass…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>