Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Gigantischer Seestern – Flughafen von Zaha Hadid in Peking

27.09.2019
Am 25. September, fünf Tage vor dem geplanten Eröffnungstermin, wurde in Peking der neue Flughafen offiziell in Betrieb genommen. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping verkündete persönlich die Inbetriebnahme des gigantischen Verkehrsprojekts Peking Daxing (PXX). Der Neubau mit der Fläche von rund 700.000 Quadratmetern, was etwa 98 Fußballfeldern entspricht, ist nach chinesischen Angaben nicht nur der größte Terminalbau der Welt, sondern auch der teuerste Flughafen der Geschichte. Die Baukosten liegen bei rund 10 Milliarden Euro. Und während in Berlin-Schönefeld noch nach 13 Jahren Bauzeit gewerkelt wird, starten und landen im Flughafen Peking nach Entwürfen Zaha Hadid Architects (London) bereits nach vier Jahren Bauzeit die Maschinen. Die chinesische Regierung setzt darauf an, dass der neue Flughafen rund 45 Kilometer südlich des Pekinger Zentrums die Entstehung einer neuen Wirtschaftsregion mit ankurbeln wird. Der Neubau soll schritterweise den bestehenden Peking International Airport im Nordwesten der Stadt entlasten. Bis 2021 sollen zunächst 45 Millionen Passagiere, bis 2025 jährlich 72 Millionen und später einmal 100 Millionen Passagiere je Jahr abfertigt werden….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>