Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Gedrehte Bibliothek – Umbau von MAYU architects in Pingtung

19.09.2022
Nur ein Jahr nach der Fertigstellung einer gemeinsam mit dem Delfter Büro Mecanoo geplanten Bibliothek im taiwanesischen Tainan konnten MAYU architects kürzlich den Umbau einer Bücherei im Süden des Landes abschließen. Nach Auffassung der Architekt*innen entsprach das 1983 in Pingtung errichtete Bestandsgebäude ganz den planerischen Gepflogenheiten aus der Zeit vor der Liberalisierung und Demokratisierung des Inselstaates. Nach dem Tod Chiang Kai-sheks 1975, aber noch vor den ersten freien Parlamentswahlen 1992 konzipiert, sei das Gebäude von seiner Umgebung völlig separiert gewesen. Als hermetisches Volumen habe die Bibliothek verloren auf dem weiträumigen Grundstück gestanden. Folglich beschränkten sich die Architekt*innen nicht darauf, den Baukörper in eine neue Hülle aus weißen Aluminiumelementen zu kleiden, sondern öffneten das Gebäude im Rahmen des Umbaus auch zur Stadt. War der Baukörper zuvor von Süden über einen weitläufigen Vorplatz betreten worden, zielten die Planer*innen darauf ab, die Bibliothek durch eine Zubau zu „drehen“. Nun erfolgt der Zugang durch eine Halle, die auf der Westseite des Bestandsgebäudes errichtet wurde und – mit einer gläsernen Fassade versehen –…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST