Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Frischer Fisch – Markthallenerweiterung von Miller Hull in Seattle

07.08.2019
Vergangenes Jahr war es die Feuerwehrstation in Washington, die mit dem AIA Award geehrt wurde, in diesem Jahr ist es die Erweiterung des berühmten Pike Place Market in Seattle, für das Miller Hull Partnership die Auszeichnung des American Institute of Architects einheimsten. Ein Projekt, das das Büro aus Seattle vor zwei Jahren im Auftrag der Pike Place Market Preservation Development Authority fertiggestellt hat. Miller Hull erweitern damit den bestehenden Markt um einen knapp 4.000 Quadratmeter großen Neubau – die erste Vergrößerung des Pike Place seit mehr als 40 Jahren. Wo früher das städtische Marktgebäude stand – es wurde bei einem Brand 1974 zerstört – und zuletzt Autos parkten, befindet sich jetzt ein Bau, der den Markt um einen öffentlichen Raum erweitern und für kulturelle Veranstaltungen öffnen soll. Keine schlechte Idee, strömen doch täglich bis zu 40.000 Menschen zum Pike Place Market. Seit seiner Eröffnung zu Beginn des 20. Jahrhunderts er eine wesentliche Säule des Stadtgefüges. Für die Anwohner des dicht bebauten Viertels ist er Teil ihrer Nahversorgung, Touristen stromern auf dem Weg von Downtown Seattle zum Ufer der Elliott Bay über den Markt. Der Neubau von…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>