Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Freistehende Schönheit – Gesucht: Häuser des Jahres 2020

08.01.2020
Alle Jahre wieder – und nun zum 10. Mal: Unter dem Titel „Häuser des Jahres“ suchen der Callwey Verlag und das Deutsche Architekturmuseum nach den besten Einfamilienhäusern. Insgesamt fünfzig Projekte werden nach ihrer architektonischen Qualität prämiert. Bis zum Freitag, 7. Februar 2020, können sich Interessierte online registrieren. Die Vorgaben für die Teilnahme sind überschaubar: Es muss ein Einfamilienhaus eingereicht werden, das nach dem 1. Januar 2017 fertig gestellt und noch nicht in einer Buchpublikation veröffentlicht wurde. Alle Architekt*innen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol können ihre Projekte einreichen. Der Direktor des Deutschen Architekturmuseums Peter Cachola Schmal ist Juryvorsitzender und wird gemeinsam mit sechs weiteren Mitgliedern den mit 10.000 Euro dotierten 1. Preis vergeben. In der Jury sind unter anderem die Architektin und Kunsthistorikerin Nicola Borgmann, der Chefredakteur des Architekturmagazins Baumeister Alexander Gutzmer und die Architekturjournalstin Katharina Matzig vertreten. Der 1. Preis und alle Anerkennungen werden in mehreren Publikationen und einer Ausstellung im DAM Frankfurt veröffentlicht. Wie bereits 2019 wird es…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>