Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Flachs als Baumaterial – Fußgängerbrücke in Almere

23.05.2022
Auf der internationalen Gartenbauausstellung Floriade in Almere wurde im April eine sehr besondere Brücke errichtet. Sie ist 15 Meter lang und besteht aus Flachsfasern, die kombiniert mit einem speziellen Bioharz, einen leichten und stabilen Werkstoff entstehen lassen. Sie reultierte aus der interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen europäischen Universitäten, Unternehmen und Gemeinden unter Leitung der Technischen Universität Eindhoven. Das EU-Projekt sieht sich anschauliches Beispiel dafür, wie Innovationen für den Umweltschutz erfolgreich auf den Weg gebracht werden können. „Die intensive Zusammenarbeit von Wissenschaft, Industrie und Gemeinden hat der Materialentwicklung einen großen Schub gegeben“, so Projektleiter Rijk Blok von der TU Eindhoven. Der Bioverbundstoff aus Flachs und Harz birgt ein enormes Potenzial für eine bio-basierte Kreislaufwirtschaft in der Baubranche. Neben seiner hohen Stabilität zeichnet sich Flachs durch schnelles Wachstum aus, vor allem im Vergleich zu Holz. Die 100 Prozent natürlichen Flachsfasern sind für die Festigkeit des Baustoffes verantwortlich, das Bioharz verbindet die Fasern so miteinander, dass ein starkes und leichtes Material entsteht,…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST