Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Fassade funktional verziert – Wohnhäuser von Hild und K Architekten in Nürnberg

29.10.2019
Alles begann mit dem Auftrag zur Fassadengestaltung eines neu zu errichtenden Wohnhauses im Nürnberger Stadtteil Rennweg. Ein wenig gepflegter Altbau aus der Gründerzeit sollte hier wegen Baufälligkeit abgerissen werden, in den umliegenden Straßenzügen sind noch einige Gebäude dieser Zeit mit sorgfältig gestalteten Sandsteinfassaden gut erhalten. Nachvollziehbar ist, dass der Bauträger Schultheiss Wohnbau AG für die Fassade das Team von Hild und K Architekten (München) anfragte. Mit Projekten wie dem Geschäftshaus in der Sendlinger Straße, dessen experimentelle Betonfassade an Naturstein erinnert, oder dem Wohnhaus in Bogenhausen mit klassischer Fassadenordnung betont das Büro immer wieder seine Affinität zu Material, Textur und Handwerk sowie den sensiblen Umgang mit Stil und Baugeschichte. Laut Hild und K Architekten soll sich die Architektur aber immer zunächst aus dem Inneren heraus entwickeln, so entwarfen sie über die Fassade des Wohnhauses in Nürnberg hinaus auch gleich das Gebäude plus einen Vorschlag für die Bebauung des rückwärtigen Teils des Grundstücks – und konnten die Bauherren mit ihrem Konzept überzeugen. Für die frei finanzierten Eigentumswohnungen plante das…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>