Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Farbpalast für Sir John Soane – Temporärer Pavillon in Dulwich von Pricegore und Yinka Ilori

05.08.2019
Die Dulwich Picture Gallery (DPG) ist ein Museum in einem südlichen Außenbezirk von London und wurde 1811–14 nach Plänen von Sir John Soane erbaut. Es gilt als das erste öffentliche, eignes für diesen Zweck erbaute Kunstmuseum in Großbritannien. Zum zweiten Mal ist sie in diesem Sommer nun auch Standort eines Sommerpavillons, der im Rahmen des London Festival of Architecture entstand und noch bis Ende September geöffnet hat. Den von der DPG und dem Architekturfestival ausgelobten Wettbewerb hat dieses Jahr das junge Londoner Büro Pricegore gewonnen, das zusammen mit dem Designer Yinka Ilori den „Colour Palace“ entworfen hat. Der farbige Kubus zeigt Parallelen zwischen der Afrikanischen und der Europäischen Kultur auf. Die Holzlatten ergeben ein weithin sichtbares Muster aus geometrischen Formen, deren Farbigkeit sich mit wechselnder Perspektive verändert. Bei den Motiven hat sich Yinka Ilori von den Stoffmärkten in Lagos inspirieren lassen. Eine schöne Geste der Wertschätzung angesichts der Tatsache, dass viele Menschen in London afrikanische Wurzeln haben. Die Form des Kubus erinnert an einen aufgestelzten Vorratsspeicher und damit an eine Praxis, die in beiden Kulturkreisen…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>