Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Eine Lesetreppe für Lichtenfels – Wettbewerb zur Stadtbücherei am Marktplatz entschieden

29.10.2019
Dicht gestellte, zum Teil denkmalgeschützte Bauten prägen den Stadtkern der oberbayrischen Kreisstadt Lichtenfels. In diesem Kontext steht auch das ehemalige Hotel Krone, ein zweigeschossiger, denkmalgeschützter Bau aus der Mitte des 18. Jahrhunderts mit Mansardwalmdach und Tordurchfahrt. Das zugehörige, rund 1.000 Quadratmeter große Grundstück erstreckt sich schmal in die Tiefe und endet an einer rund 10 Meter hohen Stützwand, die den Höhenunterschied zum dahinterliegenden Stadtschloss überwindet. Die Stadt hat das weitgehend leerstehende Gebäude samt Grundstück erworben und möchte es zu einem „Ort der Kommunikation, Bildung, Inspiration und Emotion entwickeln, welcher der lokalen und regionalen Identität entspricht und durch neue, offene und einladende Räumlichkeiten zum neuen Zentrum städtischer Begegnung wird.“ Konkret heißt das, im umgebauten Bestand und in Neubauten sollen Räume für die Stadtbücherei (circa 900 Quadratmeter), die Touristeninformation (100 Quadratmeter) sowie für das Amt für Wirtschaft, Tourismus und Kultur (250 Quadratmeter) entstehen. Ein rund um die Uhr öffentlich zugängiger Weg über das Grundstück soll den Marktplatz mit Rathaus im Norden und das…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>