Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ein Pflanzregal für Beirut – Büroumbau von Karim Nader

06.02.2020
Während die Renovierungsarbeiten an der Wohnanlage Immeuble de l’Union noch in vollem Gange sind, hat Karim Nader, nur zwei Straßen weiter, gerade ein anderes Projekt in Beirut fertiggestellt. Banque du Liban CMA, so der Name des Gebäudes, in dem die libanesische Finanzaufsichtsbehörde ihren Sitz hat. Ebenfalls eine Renovierung, ebenfalls mit dem Ziel ein Stück architektonisches Erbe libanesischer Moderne zu erhalten. Im Gegensatz zu zahlreichen Neubauprojekten – beispielsweise die Türme von Foster+Partner, Herzog & de Meuron, Orange Architects oder Snøhetta –, die nach dem Ende des Bürgerkriegs in den Himmel zu wachsen begannen, sollte dieser Bau ursprünglich aufgrund nach heutigem Maßstab mangelnder Sicherheitsstandards und fehlender Erdbebensicherheit abgerissen werden. Zusammen mit dem Beiruter Büro Blankpage Architects und dem französischen Büro ESI (Engineered Systems International) entwarf Karim Nader Studio (Beirut) eine Stahlbewehrung, die als schützendes Exoskelett der eigentlichen Konstruktion dient. Und gleichzeitig sorgt es für ein neues Erscheinungsbild, ein Gittersystem aus schwarzem Stahl mit Balustraden, Bepflanzung und großen Fensterflächen. Der sanierte Bau…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST