Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ein Holzbau durch und durch – Landwirtschaftliches Zentrum in Salez von Andy Senn

13.08.2020
An der im Rhein verlaufenden Grenze zwischen der Schweiz und Liechtenstein liegt das 600-Seelen-Dorf Salez. Etwas außerhalb des Ortes hat seit den 1970er Jahren das landwirtschaftliche Zentrum des Kanton St. Gallen seinen Sitz – ein Schulungszentrum für Berufe in der Landwirtschaft, gegründet bereits 1896. Schwerpunkte des Schulungszentrums liegen in Lehraufträgen für die Berufsbildung, Beratung sowie Kurs- und Praxisversuchsangeboten. Die verschiedenen Standorte der Einrichtung wurden seit 2004 schrittweise aufgehoben und sind nun am Standort Salez zusammengefasst. Der alte Baubestand aus den 1970er Jahren war zwar in der 80ern erweitert worden, genügte aber den heutigen Anforderungen des Betriebs nicht mehr. Rund 900 Quadratmeter Fläche fehlten nach Einschätzung der Leitung. So fand 2011 ein nichtoffener Wettbewerb für einen Ersatzneubau statt, und ein Teil des Altbestands wurde abgerissen, um Platz für Neues zu schaffen. Der mit dem ersten Preis ausgezeichnete und nun realisierte Holzbau des Büros Andy Senn aus St. Gallen bietet neben einem Tagungszentrum mit Internatsräumen auch Schulungsräumen Platz. Der L-förmig abgeknickte Baukörper duckt sich in die flache Landschaft des…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST