Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ein Hoch auf die Weltstadt mit Herz – Neue Architektur in München

17.09.2020
Traditionell beginnt am kommenden Wochenende das Münchner Oktoberfest. Doch jeder, der weiß, wie es dort zugeht, sieht ein, dass so etwas in Zeiten der Pandemie nicht möglich ist. Dann gilt es eben den Altweibersommer bei Frischluftkuren und Stadtspaziergängen zu genießen – und warum sich dabei nicht auch anschauen, was die Weltstadt mit Herz in den letzten Jahren architektonisch aufgefahren hat? Zum Beispiel das Gebiet südöstlich des Ostbahnhofs: Lange ein Fixpunkt im Münchner Nachtleben, entsteht hier seit 2016 ein neues Stadtquartier mit dem Namen Werksviertel Mitte. Mit dabei sind das Mixed-Used Projekt Werk12 von MVRDV (Rotterdam), ein Hochhausumbau von Ochs Schmidhuber (München) oder ein Hotel von Hild und K (München). Innenstadt, Nordschwabing, entlang der Bahntrasse… Gebaut wird in München gefühlt eh immer und überall. Dabei entstanden – zugegeben: neben viel Mittelmäßigem – Wohnexperimente wie das Genossenschaftsprojekt WagnisArt von bogevischs buero (München) oder das aufgeständerte Wohnhaus von Florian Nagler (München). Auch die Schuloffensive schlägt mit mehreren Neubauten durch. Als echte Durststrecke erweist sich der derzeitige Umbau des Hauptbahnhofs von Auer…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST