Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Ein Bündel Gras auf La Réunion – Bibliothek von Co-Architectes

10.01.2020
Wer aus der Eurozone nach La Réunion reist, muss nicht einmal Geld tauschen – die im Indischen Ozean vor der südwestlichen Küste Afrikas liegende Tropeninsel ist Teil der französischen Überseegebiete. Vulkanischen Ursprungs verfügt sie über beeindruckend zerklüftete Basaltformationen; Zuckerrohranbau und das Süßgrasgewächs Vetiver prägen die Landschaft. So verwundert es nicht, dass Co-Architectes (Saint-Pierre) für ihren Entwurf der Médiathèque du Sud Sauvage in Saint-Joseph auf Basalt als Baumaterial und die abstrahierte Figur eines Grasbündels bei der Formgebung zurückgreifen. Schließlich ist das Bibliotheksgebäude als Landmarke gedacht, mit der sich die Einwohnerschaft der Insel identifizieren soll. Auftraggeber war die Kommune Saint-Joseph, die Baukosten beliefen sich auf circa 6 Millionen Euro. Der 2.500 Quadratmeter fassende Gebäudekomplex orientiert sich in seiner Anlage an der traditionellen kreolischen Architektur mit ihrer spezifischen Mischung aus Innen- und begrünten Außenräumen, nicht zuletzt um im feuchtheißen Klima auf möglichst natürliche Weise eine optimale Kühlung und Durchlüftung zu gewährleisten. Auf einem Basaltsockel sind drei unterschiedlich ausgeführte…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>