Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Durchlässiges Aluminiumkleid – Wohnungsbau in Belo Horizonte von Gisele Borges Arquitetura

30.08.2022
Inmitten des Hochhausmeeres von Belo Horizonte, der Hauptstadt des an der Küste Zentralbrasiliens gelegenen Bundesstaats Minas Gerais, konnte das dort ansässige Büro Gisele Borges Arquitetura einen Geschosswohnungsbau fertigstellen, der sich mit seiner Form und Fassadengestaltung von den klassischen Punkthochhäusern der Umgebung deutlich absetzt. Das Projekt Casamirador Savassi wurde im Auftrag des Immobilienentwicklers Casamirador Incorporações realisiert und befindet sich im Ausgehviertel Savassi, einer der begehrtesten Wohnlagen der Stadt. Der Neungeschosser steht auf einem 60 Meter langen Grundstück, das jedoch nur 12,70 Meter breit ist. Entsprechend schmal und langgezogen ist auch der Baukörper, der sich ab dem vierten Obergeschoss nach oben hin verjüngt. So ergibt sich ab dort von vorne und hinten betrachtet die Form eines schlanken, gleichschenkligen Trapezes, während der Bau von den Längsseiten gesehen als Riegel mit geneigten Außenwänden auftritt. Die unregelmäßige Erscheinung kam zustande, um die örtlichen Anforderungen an Abstandsflächen und Rücksprünge zu erfüllen. In dieser Kubatur wurden 24 Studios und 14 Lofts mit doppelter Höhe untergebracht. Letztere bieten ein…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST