Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Drei Tage für die Bauwende – Festival von Architects for Future in Berlin

23.05.2022
Im Jahr 2020 gründete sich der gemeinnützige Verein Architects for Future, um auf die Auswirkungen der Baubranche auf das Klima und die Möglichkeiten eines Wandels hinzuweisen. Von Donnerstag, den 26. Mai bis Samstag, den 28. Mai veranstaltet der Verein nun das erste dreitägige Bauwende Festival auf dem Gelände der Bufa-Filmstudios in Berlin. Es will der Frage nachgehen, wie wir klima- und sozialgerecht (um)bauen können. Eingeladen sind fünfzig Referent*innen, die Perspektiven von Wissenschaft, Bauwirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft einbringen und Handlungsspielräume eröffnen sollen. Zum Start wird es eine Führung über das BUFA-Gelände geben, das gerade nach Entwürfen von MVRDV (mit HS-Architekten und dem Planungsbüro HATI) unter dem Titel Atelier Gardens weiterentwickelt wird. Im Anschluss stellen sich die Mitglieder des Vereins und Vertreter*innen von Fridays for Future vor. Der zweite Tag steht unter der Frage „Was kann ich für das Klima tun?“. Mit dabei sind unter anderen BDA-Präsidentin Susanne Wartzeck, Elke Duda (WiA Berlin, n-ails e.V) und Angelika Hinterbrandner (kntxtr, bplus.xyz, ETHZ). Am Abend wird das Thema „Wie bauen wir den Status quo um?“ unter anderem mit…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST