Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Dichte ist Programm – Architecture Matters in München

18.05.2022
Wir wissen, dass wir gegenwärtig zu viel verbrauchen: Am 4. Mai 2022 waren in Deutschland bereits so viele natürliche Ressourcen aufgebraucht, wie sie rechnerisch für ein ganzes Jahr hätten reichen müssen. Auch global betrachtet verschiebt sich der sogenannte Welterschöpfungstag jedes Jahr ein gutes Stück gen Jahresanfang. Grundvoraussetzung, um sinnvoller mit der Kapazität des Planeten umgehen und die für Europa anvisierte Klimaneutralität bis Mitte dieses Jahrhunderts erreichen zu können, sind vielen Stimmen zufolge dichte, durchmischte Städte. Architecture Matters, die 2016 gegründete internationale Konferenz zur Zukunft von Architektur und Stadt, nimmt in ihrer sechsten Ausgabe die „Dense City“ in den Fokus. Am Donnerstag, 19. und Freitag, 20. Mai 2022 wird in München der Frage nachgegangen, was Dichte und Ressourcenverbrauch für das Bauen in Deutschland, aber auch weltweit bedeuten. ­­Wie kann die dichte Stadt in unseren Industrienationen funktionieren? Welche Konzepte greifen, wo müssen neue Wege beschritten werden? Und wie kann man sich der Lösung dieser Fragen gemeinsam nähern? Unter den Sprecher*innen finden sich unter anderen Eva Herr (Stadt Köln), Hala Younes (Beirut), T…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST