Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Das S AM wird 35 – Ausstellung und Auktion in Basel

09.10.2019
1984 wurde das Schweizerische Architekturmuseum in Basel auf private Initiative als Stiftung Architekturmuseum AM gegründet und eröffnete im selben Jahr im Domus-Haus am Pfluggässlein in Basel. In diesem Jahr feiert es seinen 35. Geburtstag. Aus diesem Anlass wird seine Geschichte vom 15. bis zum 27. Oktober 2019 in einer Ausstellung unter dem Titel „35 Jahre S AM“ mit Publikationen, Plakaten und Artefakten aus den insgesamt 170 Ausstellungen von seinen Anfängen bis heute aufgezeigt. Gründungsdirektorin Ulrike Jehle-Schulte Strathaus führte das Museum 22 Jahre lang und realisierte über 100 Ausstellungen. Damals lag der Schwerpunkt auf bekannten und jüngeren Schweizer Architekten, monografische Ausstellungen zu Rafael Moneo, Frank O. Gehry und Rem Koolhaas wurden ebenfalls gezeigt. 2004 siedelte das AM in die Kunsthalle Basel über, die von Peter Märkli und dem Architekturbüro Miller&Maranta umgebaut wurde. 2005 wurde aus dem AM das S AM Schweizerisches Architekturmuseum mit internationaler Ausrichtung. Zur Vernissage mit Geburtstagsfest am 14. Oktober 2019 sprechen der jetzige Direktor der Institution Andreas Ruby, Ulrike Jehle-Schulte Strathaus und Hubertus Adam, der das Haus von…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>