Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Co-Living auf dem Bauernhof – Wohnbau in Dornbirn von Ludescher + Lutz

09.11.2020
Bereits drei Mal wurden Ludescher + Lutz (Bregenz) von den Betreibern des Winderhof in Dornbirn beauftragt. Beim ersten Mal ging es um die gründliche Sanierung des historischen Bauernhauses aus dem Jahr 1890, das im ältesten Teil von Dornbirn steht. In dritter Generation lebt hier Familie Winder, die Obstbau betreibt und ihre Produkte direkt am alten Bauernhaus verkauft. Deshalb wurde dieses bei der Sanierung des Haupthaus um einen Hofladen ergänzt. Die Geschäfte liefen gut und so folgte 2015 das zweite Projekt: ein vollunterkellertes Lagergebäude direkt neben dem alten Bauernhaus. Für den Beerenstadel griffen Ludescher + Lutz traditionelle Formen und Bauweisen Dornbirns auf. Sie konstruierten einen Holzbau mit deutlichen Bezügen zu den steilen Dächern und geknickten Giebeln der Bauernhöfe im Umfeld, in dem die ursprünglichen dörflichen Strukturen trotz allen Wandlungen der letzten Jahre noch gut erkennbar sind. Nun kam der dritte Auftrag. Die Architekt*innen sprechen sogar vom „dritten Bauabschnitt“. Die Familie Winder erwarb ein Bauernhaus auf der anderen Seite der Straße und gestaltete dieses zu einem Wohnheim mit 18 Apartments für befristetes Wohnen um. Zur Fachhochschule…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST