Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Bürgerengagement, Mitgestaltung, lokale Initiativen – Ausschreibungen des Neuen Europäischen Bauhaus

05.04.2022
Im Oktober 2020 kündigte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die Initiative Neues Europäisches Bauhaus (NEB) an, ein ökologisches, wirtschaftliches und kulturelles Projekt, das mit Blick auf die Verwirklichung des Green Deals darauf abzielt, Design, Nachhaltigkeit, Zugänglichkeit sowie Erschwinglichkeit und Investitionen miteinander zu verbinden. Am 30. März 2022 startete die EU-Kommission drei neue Ausschreibungen, die sie selbst als „Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen“ bezeichnen. Diese richten sich an Bürger*innen, Städte und Gemeinden, die das Projekt Neues Europäisches Bauhaus in ihre Kommunen tragen wollen. Bei der Entwicklung innovativer und kooperativer Modelle lokaler Initiativen bietet das Europäische Innovations- und Technologieinstitut (EIT) als Unterstützung „maßgeschneiderte Möglichkeiten“ sowie technische Kapazitäten an. Zwei der drei Aufforderungen konzentrieren sich dabei auf Bürgerengagement und die konkrete Mitgestaltung des öffentlichen Raums. Die Projekte im Rahmen der Kohäsionspolitik der EU sollen laut Pressemitteilung dabei helfen, „nachhaltigere Gewohnheiten anzunehmen“ und „den Menschen vor Ort Nachhaltigkeit, Ästhetik und…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST