Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Buchtipp: Was richtig und wichtig ist – 50+1 Architektonische Gewissensfragen

29.04.2020
Möchte noch irgendjemand hören, dass in jeder Krise auch eine Chance liegen kann? Mit dem Buch „50+1 Architektonische Gewissensfragen“ auf dem Nachttisch kommt man um den gerade etwas überstrapazierten Gedanken nicht herum. Das Buch, vor dem Eintritt des Corona-Virus in unsere Lebenswirklichkeit im September 2019 erschienen, hat das Zeug dazu, hilfreicher Wegbegleiter durch unsichere Zeiten zu werden. Nicht weil es Aufträge heranschaffen könnte, sondern weil es Orientierung bietet in der Frage, was eigentlich richtig und wichtig ist. Von ihm gehen sanfte und kraftvolle Anstöße zum Nachdenken aus, vielleicht sogar zum Neu-Denken der Profession für die Zeit, wenn es wieder aufwärts geht. In Abwandlung der Gewissensfragen, die beinahe 17 Jahre lang wöchentlich von Rainer Erlinger im Magazin der Süddeutschen Zeitung erörtert wurden, hat Martin Düchs den Leser*innen der bayerischen Ausgabe des Architektenblatts seit 2012 architektonische Gewissensfragen beantwortet. Diese sind nun in einem Band versammelt, mit Segen des architekturaffinen Erlinger, der ein Vorwort beigesteuert hat. Martin Düchs ist durch sein abgeschlossenes Architekturstudium und einen Doktortitel in Philosophie…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>