Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Buchtipp: Liebeserklärung – Prague Brutally Beautiful

07.08.2019
Prague Brutally Beautiful ist eine illustrierte Liebeserklärung an Prags weithin ungeliebtes architektonische Erbe der 70er- und 80er-Jahre. Seit 2012 organisiert die Initiative Scholastika Architekturführungen in der tschechischen Hauptstadt und setzt sich für den Erhalt der spätmodernen Architektur ein. Der vorliegende Band ist ein gelungener Versuch, die Führungen bildgewaltig in Buchform zu übersetzen. Dabei leisten die jungen Autor*innen keine wissenschaftliche Abhandlungen mit historischen Aufnahmen und Plänen.Vielmehr geben die kurzen Einleitungen und Beschreibungen nur die nötigen Impulse zur Entfaltung der fotografischen Dokumentation. Versteht man das Buch als Bildband, lassen sich auch kleinere Schwächen wie gelegentliche Flüchtigkeitsfehler und die bisweilen etwas wackelige Übersetzung leicht verzeihen. Dass die Bauwerke ganz selbstverständlich unter dem Label Brutalismus und nicht etwa als Sozialistische Moderne präsentiert werden, bezeugt einmal mehr, wie sehr Ersteres zum Schlagwort avanciert ist. Die Situation in Prag ist symptomatisch für den schwierigen Stand, den die Architektur aus der Zeit des Kalten Kriegs in Mittel- und Osteuropa hat. Zu stark ist immer noch…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>