Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Buchtipp: Kluges Coffee Table Book – Out of the Woods

03.03.2021
Coffee Table Books haben es schwer. Das Wort ist abwertend, es wird gerne verwendet für auffallend dicke Schwarten, die oberflächlich hübsch aussehen, aber jeden Tiefgang vermissen lassen. Wikipedia erklärt das Wort ohne Umschweife als „dekoratives Wohnaccessoire, welches durch seine oft edle Aufmachung als Blickfang dient.“ Aber es gibt eben immer wieder erfreuliche Ausnahmen. Eine davon ist Out of the Woods. Architecture and Interiors Built from Wood. Großformatig, schwer, schicke Bilder von schicken Projekten. Und dann kommt es auch noch vom Berliner Verlag gestalten, gut bekannt für seine Lifestyle-Bücher. Doch lohnt sich hier der genauere Blick. Denn dieses Buch nimmt sein Thema, aktuelle Tendenzen im Holzbau, durchaus ernst. Das spürt man bereits bei der Auswahl der 31 Projekte, die nicht nur um die ganze Welt führt, sondern mit Go Hasegawa, Innauer-Matt Architekten, Pezo von Ellrichshausen oder Olson Kundig einige Büros umfasst, die im Holzbau architektonisch etwas zu sagen haben – und dabei eben auch, aber nicht primär, fotogene Projekte bauen. Dazwischen eingestreut sind fünf etwas ausführlichere Porträts von Büros wie Oslotre oder dem Berliner Auswanderer-Architekten Alex…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina