Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Bisons unterm Couchtisch – Minihotel in Schweden von Sandellsandberg

01.03.2021
Der Wild- und Naturpark Eriksberg in Südostschweden erlaubt es Besucher*innen, von der Bequemlichkeit des eigenen Autos aus die lokale Flora und Fauna zu erkunden. Das klingt nach Safari, aber natürlich gibt es hier keine Löwen und Elefanten zu bestaunen. Stattdessen warten Rotwild, Mufflons, Wildschweine und Bisons. Die felsige Küstenlandschaft umfasst immerhin neun Quadratkilometer und wurde 1938 vom Naturfilmer und Schriftsteller Bengt Berg gekauft, der dort die ersten Hirsche ansiedelte. Heute gibt es auf dem privat geführten, abgeschlossenen Gelände eine Vielzahl unterschiedlicher Übernachtungsgelegenheiten und mehrere Restaurants. Als Ergänzung zum bestehenden Angebot hat das Stockholmer Büro Sandellsandberg hier kürzlich eine weitere Unterkunft fertiggestellt. Auf schlanken Stützen balanciert ein kleines Häusschen, in dem bis zu vier Personen nächtigen können. Der Clou: Ein Fenster im Fußboden gewährt Ausblicke unter das Haus, direkt auf einen Futterplatz für Wildtiere. Das Büro mit Sitz in Stockholm konnte in Eriksberg schon vor anderthalb Jahren ein neues Zugangsgebäude fertigstellen. Das neue Häuschen lässt dank seines Strohdachs durchaus an lokale Bauformen denken….

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina