Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Binnenchor für St. Fidelis – Kirchenumbau in Stuttgart von schleicher.ragaller

29.10.2020
Die katholische Kirche St. Fidelis wurde vor fast 94 Jahren in Stuttgart eingeweiht und blickt auf eine ganze Reihe Umbauten zurück: Nach Kriegsschäden nahm Hugo Schlosser einen Wiederaufbau vor. 1964 folgten nach dem zweiten Vatikanum Umbauten durch Maria und Rudolf Schwarz, 1995 schließlich wurde die Haustechnik saniert. Obwohl sich an dem von Clemens Hummel entworfenen Kirchenbau die Umbrüche der 20er Jahre ablesen lassen, sind die Anlage der Kirche und die künstlerische Gestaltung der Natursteinfassade dem Historismus verpflichtet. „Die Einflüsse der Moderne müssen Planer und Kirchengemeinde derart verunsichert haben, dass der Chor beispielsweise mit farbigen Rosettenfenstern und Natursteinlisenen nach den alten Plänen fertig gebaut wurde, jedoch im Mittelschiff auf die ursprünglich vorgesehene Ornamentik verzichtet wurde. Die Tragstruktur wurde als radikaler Bruch mit der Geschichte mit Sichtbetonflächen und rohem Putz ausgeführt“, schreibt das Stuttgarter Büro schleicher.ragaller über sein Sanierungsobjekt. Vom Katholischen Stadtdekanat waren Dominik Schleicher und Michael Ragaller beauftragt, neben dem bestehenden Kirchenmusikalischen Zentrum ein spirituelles Zentrum in die…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>