Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

BDA-Präsidium gewählt – Susanne Wartzeck neue Präsidentin

13.09.2019
Am heutigen Freitag, 13. September 2019 hat der BDA-Bundesvorstand in Dortmund die Architektin Susanne Wartzeck (Sturm und Wartzeck Architekten) zur neuen Präsidentin gewählt. Wartzeck ist seit vielen Jahren im BDA Hessen engagiert und seit 2017 Mitglied des BDA-Bundespräsidiums. Neben Susanne Wartzeck wurden Thomas Kaup (Kaup + Wiegand Architekten) als Vizepräsident und fünf weitere Präsidiumsmitglieder gewählt. Der Bundesvorstand bestätigte Christian Schmitz (Münster) im Amt, der ebenfalls seit 2017 diesem Gremium angehört. Neu ins Amt gewählt wurden Annemarie Bosch, Katja Knaus, Jan O. Schulz und Falk Zeitler. Der bisherige Präsident des BDA, Heiner Farwick übte dieses Amt seit 2013 aus. Vizepräsident Kai Koch sowie die Präsidiumsmitglieder Florian Boge, Elke Reichel und Erwien Wachter kandidierten nicht mehr. Das Präsidium des BDA wird alle zwei Jahre gewählt. Laut Satzung darf ein Amt höchstens drei Wahlperioden, also für insgesamt sechs Jahre ausgeübt werden. Mitte Oktober trifft sich das neue Präsidium zu einer Klausurtagung im Schloss Romrod in Hessen, um zentrale Themen für die kommenden zwei Jahre festzulegen.

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>