Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Bayrische Traumhäuser – Neue Staffel der BR-Sendereihe startet

22.02.2021
Der Traum von den eigenen vier Wänden – wie kann er heute (noch) aussehen, und was entsteht aktuell trotz wachsender Kritik? Was für die einen einfach nur nach Freiheit klingt, bedeutet für andere Klinkerriemchen, Carport und Steingärten. Während die aktuelle Debatte das vermeintliche Ideal eines deutschen Lebensstils hinterfragt, startet der Bayrische Rundfunk (BR) am Dienstag, den 23. Februar 2021 die neue und mittlerweile sechste Staffel seiner Sendereihe „Traumhäuser“. Die Ausstrahlung von acht Episoden erfolgt von da an immer dienstags 22:50 Uhr. Alternativ ist sie in der Mediathek abrufbar. Gerade weil der Titel der Sendereihe Assoziationen an protzige Eigenheime auf der grünen Wiese in dörflichen Randlagen weckt, will der BR mit der aktuellen Staffel, zeitgemäße Beispiele in Bayern zeigen. Für den BR ist das zum Beispiel ein Holzhaus von Yonder Architekten (Stuttgart), das von oben nach unten konstruiert wurde, ein Haus fast ganz aus Granit von Peter Haimerl (München) und die Sanierung eines 200 Jahre alten Einödhofes von Andrea Engelbrecht (München). Demnächst plant der BR eine internationale Doku-Reihe zum Thema vertikale Nachverdichtung. In dieser sollen unter anderem…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST