Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Basler Brutalismus – Villa von Buchner Bründler

24.04.2020
Binningen ist eine Gemeinde in der Schweiz, die südlich an die Stadt Basel grenzt. Ihre grüne, gleichzeitig gut angebundene Lage hat sie zu einem gutbürgerlichen Wohn- und Villenvorort wachsen lassen; das Steueraufkommen gehört hier zu den höchsten im Kanton. In unmittelbarer Nähe zum Allschwiler Wald haben Buchner Bründler Architekten (Basel), die ganz in der Nähe einen ähnlich markanten Umbau realisierten, für eine Familie einen kompletten Neubau an den Hang gesetzt. Das Wohnhaus solle „große Privatheit“ mit „maximaler Offenheit“ kombinieren, so die Architekten. Alles beginnt mit einer schwarz gestrichenen Betonmauer. Auf der Mauer lagern, zur Straße sichtbar, die hohen, schmalen Betonrippen der auffälligen Dachkonstruktion. Neben der hohen Eingangstür aus hellem Holz bietet eine kreisrunde Öffnung die Möglichkeit, einen Blick hinter die Mauer zu werfen – eine kleine Stufe aus Beton scheint sogar dazu aufzufordern. Wer traut sich? Die Mauer zur Straße bildet die Südseite des rechteckigen Grundstücks. Das Haus dahinter rückt von der Mauer ein Stück weg, es misst 18,90 Meter auf 11,80 Meter und ist als „allseitig transparenter Bau konzipiert, der vom Lauf des Sonnenlichts umspielt…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST