Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Baden mit vollem Magen – Schwimmhütte am Völser Weiher von noa*

11.06.2020
Mit vollem Magen ins Wasser – das soll man ja nicht. Am Völser Weiher in Südtirol ist die Versuchung groß, denn hier steht mit dem „Lake House Völs“ seit kurzem ein kleines, einladendes Speiselokal direkt am Ufer des Sees vor imposanter Bergkulisse. Auf knapp 1.000 Höhenmetern gelegen, ist der Völser Weiher ein bei Einheimische und Ausflüglern gleichermaßen beliebtes Ausflugsziel. Im Sommer lässt es sich hier in der Höhe der Hitze im Tal entfliehen, im Winter friert der See zu und lädt zum Schlittschuhlaufen ein. „Die Idylle ist hier echt“, so schreiben noa* – ein in Bozen und Berlin ansässiges Netzwerk von Architekten, die diese „Schwimmhütte“ gebaut haben. Der Begriff Hütte stapelt allerdings etwas tief, auch wenn die Anlage aus Holz gefertigt ist. Noa* greifen auf zwei Volumen zurück, um nach eigenen Angaben die Maßstäblichkeit des Neubaus in der besonderen Umgebung dezent und klein zu halten. Der eine Baukörper mit seinem zum See hin ausgerichteten Satteldach beinhaltet eine Küche mit Essensausgabe. Er ist nach der Kubatur des abgetragenen Bestandsgebäudes dimensioniert und halb in einen offenen, halb in einen geschlossenen Bereich unterteilt. Die Sitzplätze sind unter dem…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST