Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Aufbruch am Fuß von Mount Fuji – Yamanako Busterminal + Touristenzentrum von Sugawaradaisuke

31.10.2019
Japans Bevölkerung überaltert und schrumpft. Im ländlichen Raum wird diese Entwicklung besonders deutlich, so schreiben Sugawaradaisuke Architekten aus Tokio zum Ende 2018 fertig gestellten Busterminal und Touristenzentrum im Dorf Yamanakako am Fuß vom Mount Fuji. Mit einem eigens entwickelten „Micro Grid System“ will das Büro auf die Überalterungs- und Schrumpfungstendenzen reagieren. Durch einfache infrastrukturelle Maßnahmen, moderne Technik und den Einsatz von Sharingsystemen wollen sie eine aktive lokale Gemeinschaft wiederaufbauen und die lokale Wirtschaft fördern. Ihre Erfahrung in ländlichen Regionen zeigten sie bereits beim Sake-Zentrum in der Präfektur Akita. Das Busterminal und Tourismuszentrum in Yamanakako ist Teil eines Sanierungsprogramms, das die Regierung für das Dorf ausgerufen hat. Der am Yamanakasee am Fuß vom Mount Fuji gelegene Ort ist einer der Touristentreffpunkte Japans schlechthin. Das fragil wirkende Holzgebäude mit aufgeständertem Giebeldach und großzügigen Fensterflächen setzt sich auffallend von den Bestandsbauten des Ortes ab. Man wundert sich fast ein bisschen, in welchem Zustand sich Yamanakako ob seiner prominenten Lage befindet. Zum Projekt…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST