Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

Altern in der Bronx – Wohnhäuser in New York von Shakespeare Gordon Vlado Architects

25.01.2023
Bezahlbarer Wohnraum für eine alternde Gesellschaft gehört auch in New York zu den dringenden Bauaufgaben. Einen Beitrag leistet der 2020 fertiggestellte Wohnkomplex Tres Puentes von Shakespeare Gordon Vlado Architects (New York) in der Bronx, der auf circa 15.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche Wohnraum für einkommensschwache, ältere Menschen bietet. Bereits 2011 gab es Überlegungen, das Bestandsgebäude auf dem Eckgrundstück im Stadtteil Mott Haven im Südwesten der Bronx zu erweitern. Als Grund für die zeitliche Verzögerung wird unter anderem die Umfirmierung des verantwortlichen Büros angeführt, das bis 2017 noch unter dem Namen Redtop Architects tätig war, sich in Folge eines Partnerwechsels jedoch in Shakespeare Gordon Vlado Architects (SGVA) umbenannte. Auch bedeutete die Realisierung der Neubauten eine deutliche Verdichtung des Baufeldes, weshalb laut Aussage der Architekt*innen der geltende Bebauungsplan geändert werden musste. 2020 konnten SGVA den Wohnkomplex schließlich fertigstellen. Der Name Tres Puentes – auf Deutsch „drei Brücken“ – spielt auf das dreiteilige Ensemble an, das sich aus den zwei Neubauten und dem mittig gelegenen Bestandsgebäude zusammensetzt, das…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST