Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

50 Jahre Wachstumskritik – Podiumsdiskussion in Wien

25.01.2023
„Stop Building Now! Alles wird Umbau“ lautet der Appell, mit dem sich die Österreichische Gesellschaft für Architektur (ÖGFA) klar zum Thema Bauwende positioniert. Unter dem Motto, das gleichzeitig Jahresthema 2023 ist, findet auch die Podiumsdiskussion „50 Jahre Wachstumskritik – Ökologiediskurse der 1970er Jahre“ am kommenden Freitag, 27. Januar im Wiener Depot statt. Die ÖGFA will damit zunächst auf den Diskurs zu Klima und Ökologie der 1970er Jahre zurückblicken. Protagonist*innen jener Zeit werden aufzeigen, dass Ökologiediskurse in der Architektur kein neues Phänomen sind und gemeinsam mit Architekturschaffenden der Gegenwart darüber diskutieren, was sich in den letzten 50 Jahren im Klimadiskurs verändert hat beziehungsweise welche Möglichkeiten die Ansätze von damals heute noch bieten können. Eingeladen sind Stadtforscher und Autor Rudolf Kohoutek, Urbanist Gottfried Pirhofer, Grüne Aktivistin und ehemalige Architekturvermittlerin sowie Gründerin des Architekturzentrums Wien Brigitte Redl-Manhartsberger als auch Architekt und Stadtplaner Fritz Waclawek. Ebenfalls dabei: Vertreter*innen vom Architekturkollektiv AKT aus Wien und Marie-Theres Okresek, Landschaftsarchitektin und…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST