Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

25 Jahre Wolkenkuckucksheim – Symposium in Cottbus

17.05.2022
1996 erschien die erste Ausgabe der zunächst an der Brandenburgischen TU Cottbus angesiedelten Onlinepublikation Wolkenkuckucksheim. Internationale Zeitschrift zur Theorie der Architektur. Seitdem veröffentlichte die Redaktion jährlich zwei in der Regel von wechselnden Kurator*innen konzipierte Themenhefte – bisher über 40 Ausgaben – die sich mit unterschiedlichsten Aspekten der Architekturtheorie beschäftigen und in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Russisch) erscheinen. Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens lädt die Zeitschrift am kommenden Donnerstag, 19. und Freitag, 20. Mai 2022 zum Symposium „Nutzen und Nachteil der Theorie für die Architektur“ ein. Im Mittelpunkt der Jubiläumsveranstaltung stehen die Begriffspaare Alltag und Baukunst sowie Ding und Raum. Thematisch wird dadurch auch an Heft 1 „Architektur im Zwischenreich von Kunst und Alltag“ angeknüpft. Drei Sektionen bündeln Vorträge, darunter von Elke Krasny (Wien), Laurent Stalder (Zürich), Bettina Köhler (Basel) und Susanne Hauser (Berlin), moderiert unter anderem von Ursula Baus (Stuttgart), Jörg H. Gleiter (Berlin), Sebastian Feldhusen (Berlin/Cottbus) und Riklef Rambow (Karlsruhe). Den Rahmen bilden zwei…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST