Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

20 Jahre Leerstand in Hannover – MVRDV bauen ihren EXPO-Pavillon um

13.07.2020
Die Expo 2000 war die erste und einzige Weltausstellung in Deutschland. Sie sollte Hannover von der grauen Maus in einen hippen Hightech-Standort verwandeln. Die Rechnung ging jedoch nicht ganz auf; Auch das Nachnutzungskonzept für das Expogelände, auf dem sich statt der erwarteten 40 Millionen gerade einmal 18 Millionen Besucher*innen tummelten, darf als missglückt bezeichnet werden, denn pünktlich zum Ende der Weltausstellung platzte die Dotcom-Blase, und die erhofften Mieter*innen für die teils extrovertierten Bauten auf dem Expogelände blieben zunächst aus. Das Areal verkam und wurde zum Paradies für Abenteurer*innen, die leider auch vor Vandalismus und Brandstiftung nicht Halt machten. Ein besonders beliebtes Ausflugsziel war der „Holländer“ – der von MVRDV errichtete niederländische Pavillon. Dieser war schnell zu einem Wahrzeichen der Weltausstellung geworden, denn auf spektakuläre Weise wurden in dem offenen Haus auf sechs Etagen verschiedene niederländische Landschaften reproduziert und über einander gestapelt. Für das Rotterdamer Büro markierte der Pavillon mit der Ausstellung „Holland creates Space“ den internationalen Durchbruch. Bereits 2017 wurde das 9.000…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

Firma Sabrina