Folge uns

Sei nicht schüchtern, melde dich. Wir lieben es interessante Leute zu treffen und neue Freunde zu finden.

100 Jahre Groß-Berlin – Fünfzehn Projekte für Berlin-Brandenburg

01.10.2020
Genau heute vor 100 Jahren entstand auf Beschluss der Preußischen Landesversammlung das heutige Groß-Berlin. Zumindest offiziell, denn inoffiziell war der neu definierte Stadtraum zu der Zeit sowohl sozial als auch wirtschaftlich und baulich bereits fest etabliert. In Anlehnung an die Ausstellung „Unvollendete Metropole“ im Kronprinzenpalais, die anlässlich des Jubiläums am gestrigen Abend eröffnet hat, zeigen wir Ihnen fünfzehn Projekte aus dem BauNetz-Archiv, welche die städtebauliche Entwicklung der Metropolregion Berlin/Brandenburg vorangetrieben haben oder noch vorantreiben werden. Dazu gehören geplante wie gebaute Stadtquartiere, infrastrukturelle Veränderungen, der Umgang mit dem historischen Erbe, aber auch Initiativen, die Diskussionen auslösen, und Grünflächenkonzepte, die eine hohe Lebensqualität im Großstadtgetümmel gewährleisten. Damals wie heute spielte der Schienenverkehr eine entscheidende Rolle für die Entwicklung Groß-Berlins. Mit dem Bau des Berliner Hauptbahnhofs zum Beispiel, wurde ein nie dagewesenes infrastrukturelles Zentrum festgelegt, das den Bahnhof Zoo im Westen der Stadt ablöste. Das Problem war neben der polyzentralen Organisation auch die fehlende…

>>> Alle Informationen / Details / Bildergalerie >>>

BAUBIBLE TEST